Sie sind hier: www.ttv-neheim-huesten.de > Aktuelles > Neuigkeiten-Details

Mini-Meisterschaften - Ergebnisse

19.02.2018

Stolze „Minis“ beim Ortsentscheid der TTV Neheim-Hüsten

Beim diesjährigen Ortsentscheid der Tischtennis-Mini-Meisterschaften am 18.02.2018 in der Sporthalle der TTV Neheim-Hüsten kämpften 11 Kinder um den Titel. Bei den Jungen setzten sich Arthur Ott (SV Holzen) in der Klasse 11-/12-Jähirge und Tammo Jänsch (SV Holzen) in der Klasse 9- und 10-Jährige durch. Bei den Mädchen gewann in dieser Altersklasse Paula Schulte (SV Holzen) vor Meli Loredana (SV Holzen). In der Altersklasse 8-Jährige und Jüngere siegte die fünf Jahre alte Melina Specka vor Helena Müller bei den Mädchen. Bei den Jungen holte sich Giuliano Barone (SV Holzen) vor Torben Henke (TTV Neheim-Hüsten) den Titel.

Weitere Platzierte in dieser Altersklasse:

3. Luis Bruntschitsch
4. Philipp Blome
5. Justus Krick

Alle „Minis“ zeigten in ihren Altersklassen vor den Augen ihrer Eltern und Betreuer des Ausrichters, sehenswerte Ballwechsel und freuten sich über Pokale, Urkunden und Präsente. „Die Kinder hatten vor allem Spaß an unserem Sport, und einige haben deutlich ihr Talent bewiesen“, freute sich Turnierleitung Denise Krick.

Ergebnisse Mini-Meisterschaften 2018

Für die Bestplatzierten heißt es nun sich beim Kreisentscheid am 18.03.2017 in Soest für die nächste Runde zu qualifizieren.

Wer Lust bekommen hat, den Schläger am Tischtennistisch zu schwingen, ist herzlich Willkommen am Trainingskurs der TTV Neheim-Hüsten zu schnuppern. Das Training findet jeden Dienstag und Freitag für alle Altersklassen in der Zeit zwischen 18 – 19:30 Uhr in der Sporthalle am Holzener Weg statt. Trainer leiten Anfänger jeden Alters an und fördern fortgeschrittene Spieler ihr Talent mit Spaß am Spiel weiterzuentwickeln. Interessenten können einfach vorbeikommen oder vorab unter info@ttv-neheim-huesten.de Kontakt aufnehmen. Weitere Informationen gibt es unter www.ttv-neheim-huesten.de

Zurück